TaDA Residents präsentieren

29. Juni 2022, 18:30 Uhr

Edit Oderbolz, TaDA Residency 2022. Photo: Ladina Bischof.

Ausgewählten Resident*innen der ersten Runde, des im dritten Jahr in Folge angebotenen Programms von TaDA, werden die Ergebnisse und Prozesse ihres Aufenthalts in Arbon und die Zusammenarbeit mit Ostschweizer Textilunternehmen vorstellen.

Einführung durch Giovanni Carmine, Direktor der Kunst Halle Sankt Gallen, und Marianne Burki, Leiterin von TaDA.

Präsentation durch die Resident*innen:
– Olaniyi Rasheed Akindiya, Künstler, TaDA-Resident
– Laura Deschl, Sozialdesignerin und Kunstvermittlerin, TaDA-Residentin
– Edit Oderbolz, Künstlerin, TaDA-Residentin

Koordinierung: Martina Lughi

Die Präsentationen werden auf Deutsch und Englisch gehalten.

Anschliessend Apero

Zurück