IAN ANÜLL, ADRIAN SCHIESS UND DANIEL ZIMMERMANN
«3 Zürcher Künstler»

7. Juni – 5. Juli 1986

«3 Zürcher Künstler», Ausstellungsansicht, 1986, mit Werken von Ian Anüll, Adrian Schiess und Daniel Zimmermann. Photo: Kunst Halle Sankt Gallen

«3 Zürcher Künstler», Ausstellungsansicht, 1986, mit Werken von Ian Anüll, Adrian Schiess und Daniel Zimmermann. Photo: Kunst Halle Sankt Gallen

«3 Zürcher Künstler», Ausstellungsansicht, 1986, mit Werken von Ian Anüll, Adrian Schiess und Daniel Zimmermann. Photo: Kunst Halle Sankt Gallen

«3 Zürcher Künstler», Ausstellungsansicht, 1986, mit Werken von Ian Anüll, Adrian Schiess und Daniel Zimmermann. Photo: Kunst Halle Sankt Gallen

«3 Zürcher Künstler», Ausstellungsansicht, 1986, mit Werken von Ian Anüll, Adrian Schiess und Daniel Zimmermann. Photo: Kunst Halle Sankt Gallen

«3 Zürcher Künstler», Ausstellungsansicht, 1986, mit Werken von Ian Anüll, Adrian Schiess und Daniel Zimmermann. Photo: Kunst Halle Sankt Gallen

kuratiert von Christoph Schenker

Austauschprojekt mit der Shedhalle Zürich «St.Galler Künstler in der Shedhalle Zürich» vom 19. Januar – 23. Februar 1986

Das Kunstwerk begreift sich in der Konsequenz nicht als ein übergeordnetes Textprodukt, welches widersprüchliche Texte versöhnend in sich vereinigt, es versteht sich nicht als Niederschlag und damit als Illustration und Ende von Energie, vielmehr als immer währender Beginn und Erzeuger eines Energieflusses zwischen 'Werk' und 'Betrachter'. Die Arbeiten von Ian Anüll, Adrian Schiess und Daniel Zimmermann sind echte Abenteuer. Sie zwingen zum Überqueren des fortwährend Richtung und Bett wechselnden, reissenden Energieflusses hin zu neuen Erfahrungen im Dschungel des immerzu fremden anderen.


Ian Anüll (*1948 in Sempach/CH) ist ein Schweizer Objektkünstler und Maler. Er lebt und arbeitet in Zürich.

Adrian Schiess (*1959 in Zürich/CH) ist ein Schweizer Maler, Fotograf und Installationskünstler. Er lebt und arbeitet in Zürich und Le Locle.

Daniel Zimmermann (*1966 in /CH) ist ein Schweizer Performancekünstler.

Zurück